Filmografie

Bis zum 04.05.2017 auf der ZDF-Mediathek verfügbar: „Sperling und der Stumme Schrei“,  Julia als Mara Gehricke, Krimi Deutschland 2001, 

https://www.zdf.de/sender/zdfneo/sperling-und-der-stumme-schrei-100.html

 

1993 „Heinrich Hertz“, Rolle: Tochter Johanna Hertz, Regie: Franz Deubzer

 

1994 Weilheimer Theatersommer „Die Irre von Chaillot“, Rolle: Blumenmädchen, Regie: Cordula Trantow

 

 

1996 Tatort (WDR) „Das Mädchen mit der Puppe„, Rolle: Das Mädchen, Regie: Markus Fischer

 

1997 „Benny allein gegen alle„, TV-Spielfilm, Rolle: Tina Sternberg, Regie: Erich Neureuther

 

 

1997 Joy Fielding´s  „Lebenslang ist nicht genug“, TV-Thriller, Rolle: Yvonne Wolter, Regie: Sigi Rothemund

 

 

1997 „Die Unzertrennlichen“, Serie, Rolle: Nadine

 

1998 „Natalie III – Babystrich online“ (SAT1), TV-Spielfilm, Rolle: Miriam Lerz, Regie: Dagmar Damek

 

 

1998 „Die Hochzeitskuh“, „Un Amour de vache“, (D/CH/SWR) Komödie, (Auszeichnung in Cannes), Rolle: Jo, Regie: Tomi Streiff

 

 

1999 „Grüße aus der grünen Wüste“, Kino, Rolle: Chrissi, Regie: Anno Saul

 

2000 „Lebenslügen“, TV-Spielfilm/Drama, Rolle: Jenny Wiemann, Regie: Dietrich Haugk

 

 

2000 „Es ist für Leonie“ (ZDF), Rolle: Kerstin

 

2000 Der Bulle von Tölz „Eine tödliche Affäre“, Rolle: Giovanna Traghetto, Regie: Wigbert Wicker

 

 

2001 Tatort (BR) „Und dahinter liegt New York“, Rolle: Tanja, Regie: Friedemann Fromm

 

 

2001 Die Sitte „Kaltes Blut“, Serie RTL, Rolle: Patricia Kästner, Regie: Jorgo Papavassiliou

 

2001 „Sperling und der stumme Schrei“, Krimi, Rolle: Mara Gehricke, Regie: Marcus O. Rosenmüller

 

 

2002 „Der Teufel, der sich Gott nannte“ („The devil who called himself God“), Drama/Thriller,  Deutschland/Belarus, Gran Film Moskau CCCFilmkunst, Rolle: Rebecca, Regie: Dimitri Astrachan

 

 

2002 Der Ermittler „Mädchenmord“, Serie ZDF, Rolle: Anna Merkel, Regie: Nils Willbrandt

 

 

2002 Klinikum Berlin-Mitte, Serie SAT1, Rolle: Cindy, Regie: Uli Zrenner

 

2003 Hallo Robbie „Strandläufer“, Serie ZDF, Rolle: Manu, Regie: Monika Zinnenberg

 

 

2003 Unter weißen Segeln „Kompass der Liebe“, ARD,  Rolle: Grit, Regie: Bernhard Stephan

 

 

2003 „Flambiata“, Werbung (Glass Film)

 

 

2003 Im Namen des Gesetzes „Die verlorene Tochter“, Serie RTL, Rolle: Jennifer Franke, Regie: Mathias Luther

 

 

2004 „Timeless“, preisgekrönter Werbespot der Filmakademie Baden Württemberg, Regie: Linus Ewers

 

 

2004 „Wilde Jungs“, (Pro7), Rolle: Eva, Regie: Tim Tragaeser

 

2004 Mit Herz und Handschellen „Einsame Entscheidung“, (SAT1), Rolle: Magdalena Ruger, Regie: Thomas Nennstiel

 

 

2004/2005 „Marienhof“, Serienrolle: Schwester Simone, Regie: diverse

 

pdf Julias Rollen